Donnerstag, 14. März 2013

Neues Design :)

Wie ihr vielleicht unschwer erkennen könnt, hat der Blog jetzt ein neues Gewand bekommen.

Nach 3 Jahren ( wie die Zeit doch vergeht) wars auch mal Zeit für was Neues ;)

Wie findet ihr das neue Design?

Babyhöhlen-Update Woche 27-30

Naja als fleißige Bloggerin kann man mich wohl wirklich nicht bezeichnen :/
Aber dafür gibt's jetzt die letzten 4 Wochen sozusagen in komprimierter Form ;)

Emilys Entwicklung:

Emily ist nun ca. 38 cm groß und wiegt schon 1,5 kg und mittlerweile wäre es auch nicht mehr ganz so problematisch, wenn sie schon jetzt raus und die Welt erkunden wollte. Auch wenn sie natürlich gerne so lange wie möglich in ihrer Bauchhöhle bleiben soll, beruhigt einen sowas ja doch ungemein ;)
Ansonsten wächst sie natürlich sehr fleißig und nimmt durchschnittlich 200 Gramm pro Woche zu (tu ich auch, nur dass das eher 200 g pro Tag sind). 
Alle wichtigen Organe und Gliedmaßen sind ja mittlerweile schon fertig ausgebildet und ansich muss halt alles noch ein bisschen wachsen und das Gehirn sich immer mehr verzweigen und alle wichtigen Körperfunktionen koordinieren. Ganz schön wichtig das alles und das erklärt auch, warum sie gerade sehr viele Nährstoffe und Vitamine braucht....(die sie mir ziemlich Vampir-mäßig einzieht).

Wie es mir so ergangen ist:

Ich mache ja in dieser Schwangerschaft immer mal wieder ein paar "Verwandlungen" durch. Zuerst war da die Seekuh, vor einem Monat mutierte ich zur Milchkuh (BH-Einlagen sind übrigens was wunderbares) und vor 2 Wochen kam dann eine neue Etappe hinzu....das Zebra!
Jawohl...ich bin von der lieben Schwangerschaftsgöttin mit Schwangerschaftsstreifen gesegnet worden. Ich hatte ja ein bisschen Hoffnung, dass es dann doch nicht so schlimm wird, aber wenn ich so sehe was in den letzten 2 Wochen so hinzugekommen ist, wird mir ganz schlecht. Und 10 Wochen habe ich ja noch um noch viiiiiiele viele mehr anzusammeln -.-

Aber apropos 10 Wochen....ist das nich irre. 3/4 der Schwangerschaft sind schon geschafft und in wenigen Wochen werde ich Mama. Irgendwie habe ich das erst so richtig realisiert als ich dann die 30 Wochenmarke passiert hatte. Langsam mache ich mir natürlich auch Gedanken über Tag X und ob und wie ich das eigentlich überstehen will. Aber rausgekommen sind die Babys ja noch alle irgendwie ;)

Positiv ist, dann ich das mit der Übelkeit ganz gut in den Griff bekommen habe. Bin jetzt auf Laktosefreie Milchprodukte umgestiegen und vertrage die auch...anders siehts bei Sojaprodukten aus...auf manche Sachen reagiere ich, auf andere wieder nicht. Aber ich versuche dass mal ganz positiv zu sehen und denke mir, dass sich das auch nach der Geburt wieder einpegeln wird.
Allerdings bin ich wieder im Faultierstadium...ich könnte den ganzen Tag nur schlafen -.-

Beim 3D Ultraschall waren wir übrigens auch noch, obwohl mein lieber Freund dass ja ziemlich unnötig fand. Mittlerweile ist er aber auch froh, dass ich in dazu überredet habe :D

Hier also die aktuellesten Fotos und damit auch die letzten Ultraschallbilder ever. Die nächsten Bilder die von ihr gibts nämlich ausserhalb des Bauches ;)






Ich hoffe ihr könnt ein bisschen ihr Gesicht erahnen?!
Ich bin auf jeden Fall schon in ihr kleines Stupsnäschen verliebt :)

Der Arzt hat auch versucht ein Video zu machen, sie war allerdings nicht besonders kooperativ und hat lieber ihr Gesicht versteckt und mit der Nabelschnur gespielt. Ihr bekommt aber trotzdem die paar Sekunden zu sehen, obwohl selbst ich es schwer finde großartig was zu erkennen.

video

Babyshopping:

Jaaa, dass ist son Ding. Wir waren vor knapp 3 Wochen in Kopenhagen um die große Schwester meines Freundes zu besuchen, weil die noch ziemlich viel Babykram zu vererben hatte...wie viel haben wir aber nicht geahnt und sind mit dem Bus und einer leeren Reisetasche zu ihr gefahren...großer Fehler. Am Ende sind wir mit besagter Reisetasche und einen sehr gut gefüllten Koffer, 2 Kinderwagen und einem aufhängbarem Wickeltisch wieder gekommen. Der Busfahrer staunte nicht schlecht und fragte, ob wir denn gerade am umziehen wären :D Am Ende haben wir aber glücklicherweise alles verstaut bekommen und jetzt steht das alles im Babyzimmer (welches nach wie vor nicht fertig ist) und ich habe ein bisschen den Überblick verloren. Fotos folgen dann einfach sobald alles fertig ist. Langsam aber sicher, müsste da auch endlich mal was passieren...das Problem ist nur, dass noch einiges an Möbeln lackiert werden soll und wir das erst machen können, sobald es draußen wieder etwas angenehmere Temperaturen hat....in Dänemark ist allerdings mal wieder tiefster Winter ausgebrochen, nachdem wir mal 3 Tage Frühling hatten -.-
Aber dieses kleine Jäckchen kann ich euch ja zeigen ;)



Bauchbild:




Man sollte meinen das obere Foto wäre das aktuellste...is es aber nicht. Das ist aus der 27. Woche und das untere von letzter Woche, also Anfang der 29. Woche.
Und zur allgemeinen Erheiterung dann noch das hier:

        

Wir wollten mal gucken ob sie auf Musik reagiert....Adele scheint sie zu mögen. Emily meint wohl auch dass sie den Oscar für Skyfall verdient hat höhö :D
Techno und Rap mag sie aber anscheinend nicht so...kluges Kind ;)


Das wars dann auch erstmal und ich bemühe mich wieder ein bisschen regelmässiger zu schreiben ;)

 

Blog Template by BloggerCandy.com